Angebote des Jugendnotdienstes

  • Beratung (auch anonym) und Hilfe in Not- und Krisensituationen
  • Unterstützung in der Krise
  • Inobhutnahme
  • Aufnahme und Ermutigung
  • Auswege aufzeigen: "Vom Teufelskreis zum Engelskreis"
  • Zurückvermittlung, wenn du wieder nach Hause kannst oder
  • Verlegung in eine geeignete Einrichtungen

Außenansicht des Jugend- und Mädchennotdienstes